Natel rettete Gleitschirmpilot

Am Montagabend, 5. November 2012 organisierte Leutnant Urs Blesinger von der Feuerwehr Unterägeri eine interessante Übung mit dem Team des technischen Zugs. Ziel der Übung war es, einen Gleitschirmpilot aus rund 12 Metern Höhe von einem Baum zu retten. Der Gleitschirmpilot war im Raum Zittenbuch abgestürzt. Das Zittenbuch ist 2.2 Kilometer vom Dorf Unterägeri entfernt und mit dem Auto in fünf Minuten zu erreichen.

Szenario

Gegen 18:00 Uhr ereignete sich in Unterägeri ein Gleitschirmunfall. Ein erfahrener Pilot startete vom Zugerberg in Richtung Unterägeri (727 m ü M.), um nach Oberägeri (735 m ü m.) zu fliegen. Als er das Zittenbuch überflog, leitete er eine Steilspirale ein, um schneller zu sinken und kam so in einen Windstrudel. Als er noch ca. 40 Meter über Boden war, legte sich der Gleitschirm plötzlich zusammen. Der Gleitschirmpilot verlor rasch an Höhe und stürzte in einem Baum. Der Schwerverletzte konnte mit seinem Handy die Feuerwehr rufen. Der technische Zug der Feuerwehr Unterägeri, unter der Leitung von Leutnant Hans-Peter Niederberger, war sehr schnell vor Ort. Mit der sofort aufgebotenen grossen motorisierten mechanischen Leiter versuchten die 12 Feuerwehrmänner- und frauen, den Piloten unter grosser Vorsicht von seinem Schirm zu befreien und ihn nach unten zu bringen. Zur Unterstützung bot Niederberger auch den Hubretter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zug auf. Nach 35 Minuten war der Pilot in Sicherheit. Er wurde sofort vor Ort medizinisch betreut und anschliessend mit dem Rettungsdienst Zug ins Spital nach Baar gebracht.

Bei der Schlussbesprechung stellte sich heraus, dass es für solche Unfälle im Raum Ägerital unbedingt ein grösseres Leiterfahrzeug braucht. Die Kommunikation während des Einsatzes war gut und die Zusammenarbeit der verschiedenen Blaulichtorganisationen funktionierte ausgezeichnet. Die Mannschaft arbeitete ruhig und sie hatten ihre Arbeit im Griff. Die Übung wurde von Übungsleiter Blesinger als sehr gut bewertet.

 

Feuerwehr Unterägeri
Marcel Wicky